Die Geschichte unseres Geschäfts

 

Sport Frisch, ein Familienunternehmen dass auf eine lange Geschichte zurückblicken kann.

  • Im November 1969 Gründung durch Horst und Renate Fritsch, damals noch in der Trierer Straße 5. 
  • Im September 1982 steigt dann Stefan Fritsch, der heutige Geschäftführer, im Alter von 20 Jahren nach seiner Ausbildung zum in das Unternehmen ein. 
  • Seit 1994 Mitglied der weltweit größten Leistungsgemeinschaft selbständiger Sportgeschäfte - der Intersport Gruppe. 
  • Zwei Jahre später übernahm Stefan Fritsch die Geschäftsführung der Sport Fritsch GmbH zu 50 Prozent. 
  • Ende 2002 fällt die Entscheidung für einen Standortwechsel in die Saarbrücker Straße 231-233. 
  • Anfang März 2003 zieht Sport Fritsch  von der Trierer Straße in  das neue Ladenlokal in der Saarbrücker Straße um. und feiert am 12. März seine Neueröffnung.